BBS

Zur Berufsvorbereitung und Orientierung besteht seit Jahren eine enge Kooperation mit den Berufsbildenden Schulen Soltau.
Ansprechpartner: Robert Bruns (Pestalozzischule)

Im Rahmen der Kooperation zwischen BBS und Pestalozzischule besuchen die Schüler/-innen und Schüler der Klassenstufen 8 und 9 an einem Praxistag in der Woche für vier, bzw. sechs Stunden die Berufsbildenden Schulen.

Sie schnuppern dabei für jeweils 8 bis 10 Wochen in die unterschiedlichen Fachpraxisbereiche Holz, Metall, Bau, Farbe und Gastronomie. Somit wird ihnen die Orientierung für die spätere Wahl im BVJ erleichtert.

Auch die Fachpraxislehrkräfte empfinden es als vorteilhaft, die Schülerinnen und Schüler vorab kennen zu lernen und sie entsprechend ihre Fähigkeiten beraten zu können.